Stuckdekor-Elemente aus zementgebundenem Material

Unsere Zementelemente werden nach Fertigstellung zur Aushärtung noch ca. 2 Wochen feucht gelagert. Sollte Ihnen diese Wartezeit nicht zur Verfügung stehen, können an der Oberfläche feine Windrisse entstehen, die jedoch auf die Qualität keinen Einfluss haben und keinen Reklamationsgrund darstellen.

Stuckdekor-Elemente aus hydrophobiertem Alabastermodellgips

Unsere hydrophobierten (wasserabweisend) Stuckdekor-Elemente aus Alabaster-Modellgips lassen sich verarbeiten wie alle anderen Stuckelemente aus unserem Programm. Es ist jedoch darauf zu achten, dass auch das Klebematerial wasserabweisend ist.

Wir  empfehlen Ihnen deshalb unseren Stuck-Klebegips  in Verbindung mit unserem  speziellen Zusatzmittel SD/HK zu verarbeiten, welches Ihrer Bestellung bei Bedarf in ausreichender Menge beigefügt wird.

Das Zusatzmittel wird im Verhältnis  1:10  dem Anrührwasser beigemengt.  Die Verarbeitungsdauer des Stuck-Klebematerials verkürzt sich dabei nicht. Bedingt ist mit etwas längeren Austrocknungszeiten zu rechnen.

Unsere hydrophobierten Stuckdekor-Elemente können mit Dispersionsfarbe oder mit Silikonharzfarbe behandelt werden.

Ihre Stuck Dekor Manufaktur
Kunst-Stuck Atelier
Marcel Chaudot